Sie sind hier: Startseite | Wissen
Werbung
Begriff Active Directory Service Interface
Abkürzung ADSI
Eintrag zuletzt aktualisiert am 06.07.2005

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Active Directory Service Interface?

Das Active Directory Service Interface (ADSI) ist eine scriptingfähige COM-Komponente von Microsoft, die eine einheitliche Programmierschnittstelle auf unterschiedliche Verzeichnisdienste bietet. Die Umsetzung auf den konkreten Verzeichnisdienst erfolgt durch ADSI-Provider. Die aktuelle ADSI-Version 2.5 liefert ADSI-Provider für NT 4.0, Novell NetWare 3.x, Netware Directory Service sowie für die Metabase des Microsoft Internet Information Server 4.0 und das Lightweight Directory Access Protocol Version 3.0 (LDAPv3).

Diese Komponente wird in der .NET Framework Class Library (FCL) durch die Klassen im Namespace System.DirectoryServices gekapselt.

Weitere Ressoucen auf dieser Website

 Neuigkeiten zur Skriptprogrammierung unter Windows
 Umfangreiches Windows-Scripting-Lexikon (Glossar)
 Skriptbibliothek mit über 200 Skripten für den WSH (Codebeispiele)
 Scripting-Diskussionsforum auf www.windows-scripting.de

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Active Directory Service Interface  Gesamter Schulungsthemenkatalog