Sie sind hier: Startseite | Wissen

Was ist Honolulu?

"Project Honolulu" ist der Codename für eine webbasierte Verwaltungsoberfläche für Windows Server, die langfristig die bisherige MMC-basierte Verwaltung ersetzen soll.

webbasierte Verwaltungsoberfläche für Windows Server, die langfristig die bisherige MMC-basierte Verwaltung ersetzen soll.
Derzeit: Technical Preview
Geplant: RTM "irgendwann" in 2018
HonoluluTechnicalPreview1709-20016.msi (31 MB) installiert Webserver auf dem System (Port 6516)
Installation auf Windows 10 und Windows Server 2016
Unterstützte Browser: Chrome und Edge (nicht Internet Explorer!!!)
Verwaltungsziele: Windows Server 2016, 2012 R2 und 2012
Keine Server-Konfig notwendig
WMF 5.1 muss installiert werden auf WS2012/R2

Verwaltungsaufgaben

Displaying resources and resource utilization
Certificate Management
Event Viewer
File Explorer
Firewall Management
Configuring Local Users and Groups
Network Settings
Viewing/Ending Processes and Creating Process Dumps
Registry Editing
Managing Windows Services
Enabling/Disabling Roles & Features
Managing Hyper-V VMs & Virtual Switches
Managing Storage
Managing Windows Update

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Honolulu  Gesamter Schulungsthemenkatalog