Sie sind hier: Startseite | Wissen
Werbung
Begriff Long-Term Servicing Channel
Abkürzung LTSC
Eintrag zuletzt aktualisiert am 04.11.2017

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Long-Term Servicing Channel?

Mit Semi-Annual Channel (SAC) bezeichnet Microsoft halbjährliche Produktveröffentlichungen mit kurzem Support (1,5 Jahre) wie dies bei Windows Server (ab Version 1709) erfolgt im Kontrast zu dem Long-Term Servicing Channel (LTSC) mit weniger Veröffentlichungen (alle 2-3 Jahre), aber mit mehrjährigem Support (5+5 Jahre).

Der Semi-Annual Channel (SAC) richtet sich an Unternehmen, die schnelle Innovationen wünschen und die häufiger dafür die Software aktualisieren möchten.
Der Long-Term Servicing Channel (LTSC) richtet sich an Unternehmen, die langfristigere Stabilität wünschen.

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

Semi-Annual Channel
SAC
Windows Server
LTS
Channel

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Long-Term Servicing Channel  Gesamter Schulungsthemenkatalog