Sie sind hier: Startseite | Wissen

Was ist Atlas?

Atlas war der frühere Codename für drei AJAX-Produkte von Microsoft:

Geschichte

Angekündigt unter dem Codenamen Atlas: 28.6.2005, Weblog von Scott Guthrie (http://weblogs.asp.net/scottgu/archive/2005/06/28/416185.aspx)
Alpha-Version verfügbar ab: 13.9.2005 (PDC 2005)
Das Erscheinen war ursprünglich geplant für Ende 2007 zusammen mit Visual Studio 2007. Am 11.9.2006 kündigte Scott Guthrie an, dass Atlas auf drei Projekte (siehe oben) aufgeteilt wird und in (funktionsreduzierten) Teilen schon eher (Ende 2006) erscheinen soll.

Die Veröffentlichung gegen Jahresende 2006 umfasste für die Entwicklungszeit zunächst nur rudimentäre Unterstützung in Visual Studio 2005 auf XML-Ebene. Grafische Designer, Assistenten, Debugging und IntelliSense für JavaScript erschienen erst mit Visual Studio 2008.

Einige Atlas-Funktionen wie die clientseitigen Datenvorlagen und Datenbindung sind bis heute (Stand 1.5.2010) immer wieder verändert worden und noch nicht endgültig erschienen.

Damals geplante Funktionen Funktionen

Atlas ist eine weitaus mächtigere Lösung als die in ASP.NET 2.0 enthaltenen Client-Rückrufe. ATLAS bietet erhebliche Vereinfachungen für die clientseitige Webprogrammierung durch Ergänzungen für JavaScript. Durch Steuerelemente, die zur Laufzeit in HTML und JavaScript umge-wandelt werden, erreicht ATLAS für die Browser-Programmierung ein ähnliche Abstraktionsniveau wie ASP.NET für den Webserver. Neben Datenzugriffsfunktionen stellt auch ATLAS auch Eingabehil-fen wie Autovervollständigen und Drag and Drop sowie grafische Effekte bereit. ATLAS realisiert auch das AJAX-Prinzip (Asynchro-nous JavaScript and XML) und ermöglicht damit den Austausch einzelner Seitenteile einer Webseite ohne komplettes Neuladen der Seite vom Server.

Kernfunktionen

  • Aufruf von Webserver-Anwendungen ohne kompletten Roundtrip (RPC via XMLHTTP)
  • Aufruf von Webservices (RPC via XMLHTTP)
  • Clientseitige Datenbindung mit Aktualisierung (optional Batch Update)
  • Clientseitige Validatoren
  • Behaviours (Autocomplete, Drag&Drop, Animationen etc.)
  • Personalisierung (geplant!)

Architektur

  • Atlas ist eine umfangreiche JavaScript-Bibliothek, die Funktionen von DHTML und JavaScript erweitert.
  • Insbesondere wird eine deklarative Syntax durch Client-Steuerelemente ermöglicht (vgl. Server-Steuerelemente in ASP.NET)
  • Basiert auf Standards (DHTML, JavaScript, XMLHTTP)
  • Browser-Unterschiede sollen durch die Bibliothek behandelt werden.
  • Server-seitige Repräsentation von Client-Skript-Elementen (basiert auf ASP.NET 2.0-ScriptManager)

Artikel in gedruckten Medien

  Schnell verbunden - ASP.NET AJAX (Atlas)
 (iX - Magazin für professionelle Informationstechnik, 2007)

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

siehe http://atlas.microsoft.com
ASP.NET AJAX Control Toolkit
ASP.NET 2.0 AJAX Extensions
Microsoft AJAX Library
Server Control
Steuerelement
ScriptManager
IntelliSense
ASP.NET AJAX
Datenbindung
JavaScript
Webservice
Validator
Debugging
Behaviour
Atlas
Tiger
Java

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Atlas  Gesamter Schulungsthemenkatalog