Sie sind hier: Startseite

Art der Veröffentlichung: Zeitschriftenbeitrag
Titel der Veröffentlichung: Microsoft überarbeitet Core-Produkte
Medium: iX - Magazin für professionelle Informationstechnik
Erscheinungsjahr: 2018
Ausgabe: 7/2018
Autor(en): Dr. Holger Schwichtenberg
Verlag: Heise Zeitschriften Verlag
Ort des Verlages: Hannover
Anzahl Seiten: 0,2
Link zu weiteren Informationen: n/a
Link zum Verlag: http://www.ix.de
Link zur Bestellung: n/a
Abstrakt: Bei .NET Core 2.1 konzentrieren sich die Überarbeitungen auf schnelleres Kompilieren und Ausführen. Die Laufzeitumgebung steht nun für mehr Plattformen zur Verfügung, darunter die aktuelle Ubuntu- LTS-Version 18.04 sowie Raspberry Piˇ2+ mit ARM-v7- oder -v8-Chips. Durch die Verfügbarkeit des Windows Compatibility Pack for .NET Core werden viele Klassen aus dem alten .NET Framework 4.x in die .NET-Core-Welt portiert. Bei Entity Framework Core hat sich Microsoft auf das Beheben gravierender Schwächen konzentriert, die die Core-Variante bisher noch im Vergleich mit dem klassischen ADO. NET Entity Framework hatte. So bietet Version 2.1 wieder das aus früheren Versionen bekannte automatische Lazy Loading verbundener Datensätze an. Beim Anlegen eines neuen Webprojekts mit dem Webserver- Framework ASP.NET Core fehlen nun zunächst alle Seiten für die Benutzeranmeldung und -verwaltung. Die dafür relevanten Funktionen sind jedoch vorhanden, denn Microsoft kapselt sie in einer DLL (Microsoft.AspNetCore. Identity.UI.dll). Eine manuelle Bearbeitung dieser Webseiten ist weiterhin möglich, dann jedoch nur nach dem Modell der „Razor Pages“.
Verweise: n/a

Downloads zu dieser Veröffentlichung

Leider keine Dateien vorhanden.